DBI Gas- und Umwelttechnik
DBI-GUT Slogan

Fachübergreifende Großprojekte der DBI-Gruppe

Anwendungen und Relevanz des Projektergebnisses für den Alltag

Das HydroGIn-System beschreibt einen Wasserstoffbedarf, der am Markt kaum verfügbar ist und durch die industriellen Anwender aktuell mittels kostenintensiver H2-Anlieferungen in Form von Druckgasflaschen oder Tankwagen abgedeckt werden muss.

Das geplante System verfügt über die Möglichkeit sowohl kontinuierlich als auch diskontinuierlich bei Voll- und/oder Teillast betrieben werden zu können. Die Betriebsweise hängt hierbei vom jeweiligen Anwender ab, wobei eine minimale jährliche Wasserstoffproduktionsrate zum Erreichen der Wirtschaftlichkeit einzuhalten ist.

Für folgende Anwendungen besitzt das System HydroGIn Relevanz:

  • Schutzgasanwendungen in der Ofentechnik
  • Elektroindustrie
  • Halbleiterindustrie
  • Schweißen und Schneiden
  • Wasserstofftankstellen

 

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Jörg Nitzsche
Fachgebietsleiter Gasverfahrenstechnik

  (+49) 3731 - 41 95 331
  (+49) 3731 - 41 95 309

Email anzeigen

  joerg.nitzsche@dbi-gruppe.de