Charakterisierung von Aktivkohlen für die Wasserstoffreinigung mittels Druckwechseladsorption

– Abschlussarbeit – Praktikum – studentische Hilfskraft –

Dein Job voller Energie! Täglich bedienen wir mit vielseitigen und spannenden Projekten die gesamte Wertschöpfungskette der Energieversorgung von der Förderung über die Speicherung, den Netztransport bis hin zur effizienten, umweltschonenden Verwendung erneuerbarer Energieträger. Wir entwickeln neue Technologien für den Einsatz regenerativer gasförmiger Energieträger, führen innovative Technologien in die Praxis ein und erforschen grundlagenorientierte Fragestellungen. Das ist herausfordernd – deshalb suchen wir DICH!

Standort
Freiberg

Arbeitszeit
Vollzeit

Beginn
ab sofort, nach Absprache

Das erwartet dich

Forschungsschwerpunkt ist die Untersuchung der Aktivkohlen zur selektiven Abscheidung von CO und CO₂ aus wasserstoffhaltigen Prozessgasen. Des Weiteren werden typische Begleitgase, wie CH₄, H₂O und N₂ mitbetrachtet. Zur Optimierung dieser Trenn-eigenschaften werden Aktivkohlen in enger Zusammenarbeit mit einem Hersteller optimiert. Das verfahrenstechnische Prinzip der Druckwechseladsorption muss auf diese speziellen Aktivkohlen angepasst werden. Des Weiteren soll die Regenerationsfähigkeit der Aktivkohlen untersucht werden. Über die Auswahl der passenden Verfahrensparameter bzw. das Einstellen entsprechender Gleich-gewichtszustände soll eine gezielte Einstellung der Produktgaszusammensetzung von H₂ und CO₂ möglich werden, um speziellen Anwendungszwecken wie der Methanolsynthese zweckdienlich zu sein. Adressierte Anwendungsfelder sind Trennaufgaben in der Biogasreformierung, Erdgasreformierung oder auch der biogenen Wasserstofferzeugung. Im umfangreich ausgestatteten Biogaslabor stehen neben den Versuchsanlagen diverse Analysemethoden zur Verfügung (GC, AAS, Titration, Photometrie, Gravimetrie).

So punktest du bei uns

Das bieten wir dir

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen und folgen ausdrücklich den gesetzlichen Grundsätzen zur Gleichbehandlung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende uns Deine Unterlagen im PDF-Format mit Angabe der Referenznummer 075_83 an jobs@dbi-gruppe.de oder nutze unser Bewerbungsformular.

Dein Kontakt zu uns

Personalreferentin

Stephanie Brunsch

(+49)  341 – 24 57 117
(+49)  341 – 24 57 136

Login