Praxisseminar

Sicherheitstraining: Schadensbegrenzung bei Gasbränden an Gasrohrleitungen

Die Anlagen der öffentlichen Gasversorgung werden mit einem hohen sicherheitstechnischen Standard betrieben. Dennoch können Schäden an Erdgasversorgungseinrichtungen sowie Brände in Gebäuden mit Gasinstallation nicht ausgeschlossen werden. Tritt Erdgas aus, besteht Brand- oder Explosionsgefahr! Umsichtiges und überlegtes Handeln ist hier entscheidend.

Im Praxisseminar verbessern wir den Kenntnisstand über technische Zusammenhänge und vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen Darüber hinausvermitteln wir das notwendige Wissen, um im Schadensfall richtig zu handeln.

Schulungsinhalte

Theorie

  • Bedeutung und Eigenschaften von Erdgas
  • Versorgungssysteme und ihre Erkennbarkeit im öffentlichen Versorgungsraum
  • Entstehung von Gasbränden
  • Auswirkungen von Gasbränden an Beispielen
  • Maßnahmen im Schadensfall – Schadensfallbeispiele
    • Nichtbrennender Gasaustritt im Gebäude
    • Brennender Gasaustritt im Gebäude
    • Nichtbrennender Gasaustritt im Freien
    • Brennender Gasaustritt im Freien
    • Brand im gasversorgten Gebäude ohne Gasaustritt
  • Löschen von Gasbränden mit Pulverlöschern

Praxis

  • Brenngasausströmen aus einer defekten PE-HD-Leitung bei Niederdruck
  • Brenngasaustritt aus einer beschädigten Hauseinführung in einem Kellerraum, Zündung eines explosiven Brenngas-Luftgemisches im Kellerraum
  • Gefahrendemonstration geringer Brenngas-Luftgemische
  • Ausströmen von Brenngas aus einer Rohrleitung unter Hochdruck bei verschiedenen Druckstufen
  • Demonstration des Einflusses unterschiedlicher Ausströmrichtungen
  • Gefahrendemonstration unachtsamen Arbeitens an der Baugrube – Ausströmen von Brenngas aus einer beschädigten Hochdruckleitung (Baggereingriff)
  • Löschen eines Gasbrandes mit dem Pulverlöscher

Organisatorisches

Termin:Termine werden für jede Seminargruppe individuell vereinbart. Eine Terminabsprache ist jederzeit möglich.
Seminargruppe:max. 20 Personen
Seminargebühr:Preis auf Anfrage
Veranstaltungsort:Trainingszentum Gas
DBI – Gastechnologisches Institut gGmbH Freiberg
Halsbrücker Straße 34
D-09599 Freiberg
Teilnehmerkreis:Mitarbeiter des Tiefbaugewerbes und Rohrleitungsbaus, Rettungskräfte (z. B. Feuerwehr und Polizei), Mitarbeiter von Gasversorgungsunternehmen und Gasnetzbetreibern
Sonstiges:Um witterungsgemäße Kleidung der Teilnehmer wird gebeten (Arbeitsschutzkleidung gemäß BGR 500 Kap. 2.31)
Teilnahmebedingungen:Nach Versand der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Rechnung. Bei einer Stornierung bis zum 10. Werktag vor der Veranstaltung ist eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50,00 zzgl. MwSt. zu entrichten. Nach dieser Frist ist der volle Preis gemäß Rechnung zu zahlen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen, Ersatzteilnehmer können benannt werden.

Muss die Veranstaltung seitens des Veranstalters abgesagt werden (z. B. bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl), erfolgt die sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühr.

Bei der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen für Website, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, ist ein Widerruf schriftlich möglich (kontakt[at]dbi-gruppe.com).

Ihr Kontakt zu uns

Leiter

Steffen Franke

(+49) 3731 – 41 95 325
(+49) 3731 – 41 95 309

Die Veranstaltungen der DBI-Gruppe

Wir organisieren eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, darunter Online-Seminare, DBI-Fachforen zu verschiedenen Themen unserer Branche sowie Fort- und Weiterbildungen im Gasfach.

glasstec 2024

glasstec 2024 Besuchen Sie uns vom 22.-25. Oktober 2024 auf der glasstec 2024 in Düsseldorf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Halle 13 Stand: 13B16

4. Mitteldeutscher Wasserstoffkongress

4. Mitteldeutscher Wasserstoffkongress Bereits zum 4. Mal laden die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland und das Wasserstoffnetzwerk HYPOS in diesem Jahr gemeinsam zum Mitteldeutschen Wasserstoffkongress ein. Termin: Ort:Veranstalter: 28. August 2024Congress Center […]

Schule macht Betrieb

Besuche uns am 24.08.2024 auf der Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“ und informiere dich vor Ort über unsere Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge und Einstiegschancen.

Der DBI Newsletter.
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen vom DBI, ganz individuell auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnitten.

Login