H2-Infrastruktur – Effizienter und sicherer Betrieb von Wasserstoffverteilnetzen – Gasqualität

– Abschlussarbeit – Praktikum –

Dein Job voller Energie! Täglich bedienen wir mit vielseitigen und spannenden Projekten die gesamte Wertschöpfungskette der Energieversorgung von der Förderung über die Speicherung, den Netztransport bis hin zur effizienten, umweltschonenden Verwendung erneuerbarer Energieträger. Wir entwickeln neue Technologien für den Einsatz regenerativer gasförmiger Energieträger, führen innovative Technologien in die Praxis ein und erforschen grundlagenorientierte Fragestellungen. Das ist herausfordernd – deshalb suchen wir DICH!

Standort
Leipzig

Arbeitszeit
Vollzeit

Beginn
ab sofort oder nach Vereinbarung

Das erwartet dich

Im Rahmen des HYPOS-Projektes H2-Netz wurde ein Verteilnetz für Wasserstoff inkl. Gasdruckregel- und Messanlage und Odorieranlage geplant, errichtet und in Betrieb genommen. Während des mehrjährigen Betriebes des Netzes und den Untersuchungen im Rahmen des Projektes hat sich gezeigt, dass die bisher für Gasverteilnetze verwendeten Kunststoffmaterialien Reststoffe in einer Größenordnung in den transportierten Wasserstoff abgeben, die über den zulässigen Grenzwerten für z. B. stationäre und mobile Brennstoffzellenanwendungen liegen. Um u. a. diese Phänomene einer Lösung zuzuführen, wurde das Projekt H2-Infra ins Leben gerufen. Dessen Ziel ist beispielsweise die Untersuchung der Wasserstoffverträglichkeit und Langzeitperformance von Materialien und Komponenten des Netzes. Im Fokus des Vorhabens liegen dabei die Identifizierung der Reststoffe und deren Herkunft (Rohrwerkstoffe, Herstellungsprozess) sowie die Qualifizierung von Herstellungsverfahren für neue Leitungswerkstoffe, die den hohen Reinheitsanforderungen des damit transportierten Wasserstoffs genügen.

So punktest du bei uns

Das bieten wir dir

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen und folgen ausdrücklich den gesetzlichen Grundsätzen zur Gleichbehandlung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende uns Deine Unterlagen im PDF-Format mit Angabe der Referenznummer 059_31 an jobs@dbi-gruppe.de oder nutze unser Bewerbungsformular.

Dein Kontakt zu uns

Personalreferentin

Stephanie Brunsch

(+49)  341 – 24 57 117
(+49)  341 – 24 57 136

Login